Informationen


Was ist passiert?

Die Region Surental steht kurz vor einer Katastrophe. Der verrückte Professor Herr Kurzschluss hat einen Plan entwickelt, um das gesamte Energienetz des Surentals lahmzulegen. Sein Vorhaben ist zwar durchdacht, aber es gibt eine Lösung, den Professor noch zu stoppen. Mit Energietalern, welche aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen werden können, kann ein Blackout verhindert werden. 

 

Nur mit eurer Hilfe können wir es schaffen, das ganze Surental vor einer Katastrophe zu retten.
Ihr müsst zeigen, was ihr drauf habt. 


Wie funktioniert das Spiel?

Tickets können an verschiedenen Standorten sowie online gekauft werden. Sobald ihr die Tickets bzw. die Unterlagen habt, kanns losgehen. Mithilfe einer App sowie einer Karte werdet ihr von Posten zu Posten geführt. An jedem Standort findet ihr eine Infotafel mit spannenden Inhalten zum Thema Energie. Zusätzlich gilt es, bei jedem Posten einen Energietaler zu finden. Ist der Energietaler gefunden, gehts weiter zum nächsten Posten. 


Wo und wie lange ist man unterwegs?

Die Route führt euch von Schenkon über Geuensee, Büron, Knutwil bis nach Triengen. 

  

Die Strecke von ca. 14 Kilometer kann zu Fuss, mit dem Fahrrad, dem E-Bike oder dem Elektroauto absolviert werden.

 

 Mit dem Fahrrad könnt ihr einen gemütlichen halben Tag einplanen. Natürlich könnt ihr das Programm auch auf einen ganzen Tag ausdehnen. Schöne Feuerstellen und Spielplätze laden zum Verweilen ein. Mit dem Ticket erhält ihr zusätzlich wertvolle Informationen und Geheimtipps rund um die Region Surental.


Für wen eignet sich der Energie Trail?

Der Energie Trail eignet sich besonders für Familien und Schulklassen.

 

Die optimale Gruppengrösse beträgt drei bis sechs Personen. Grösseren Gruppen empfehlen wir, sich aufzuteilen und mit einem Abstand von 15 Minuten zu starten. 

 

Die Schnitzeljagd ist ideal für Kinder ab 10 Jahren.
Verschiedene Themen zur Energie werden einfach und verständlich vermittelt.


Wo kriegen wir die Tickets und wie viel kosten sie?

 

Tickets können an verschiedenen Standorten abgeholt werden oder gleich hier nach Hause bestellt werden. 

Es gibt ein Kleingruppenticket (CHF 40.00 für 2 bis 6 Personen) sowie ein Schulklassenticket (CHF 120.00 für eine Klasse).

 

Die Tickets sind mit keiner fixen Startzeit verbunden und verfallen nicht.


Was müssen wir sonst noch wissen?

Die Schnitzeljagd ist vom 1. April bis am 31. Oktober in Betrieb.
Grundsätzlich könnt ihr in diesen Monaten wann immer ihr möchtet, mit der Schnitzeljagd loslegen.

Ihr könnt den gesamten Energie Trail oder nur die Zusatzposten mit einem Elektroauto absolvieren. 
Ein Elektroauto könnt ihr bei Share Birrer mieten.